Meine Top 5 To-Doˋs in Vancouver

Vancouver war die erste Stadt, die ich in Canada gesehen habe. Am ersten Tag hat sie mir gar nicht gefallen. Ich weiß nicht, ob man es Kulturschock nennen kann, oder ob ich einfach etwas übermüdet war und mir deswegen alles sehr suspekt vorkam. Punks und Obdachlose gibt es schließlich auch in Deutschland, auch in Hannover, und dort hat es mich nicht so gestört. Vielleicht auch, weil ich es dort immer ausgeblendet hatte und hier wollte ich die ganze Stadt wahrnehmen, komplett aufnehmen. Und hier habe ich auch die ganze Stadt wahrgenommen. Dazu gehörten eben auch die Leute mit ihren Schildern „Anything helps“.

Das war nach einiger Zeit aber auch vergessen und ich habe meinen Aufenthalt in Vancouver sehr genossen. Mittlerweile bereue ich es auch fast, dass ich nur 4 Tage dort war. Aber da ich wieder von Vancouver abfliegen werde, kann ich spätestens dann wieder in den Genuss dieser schönen Stadt kommen. Meine Top 5 To-Doˋs in Vancouver weiterlesen